Unsere Zuchtgeschichte

 

Die ersten selbstgezogenen Fohlen kamen in den 70er Jahren auf die Welt. Begonnen haben wir mit der Zucht des Hessisch gebrannten Pferdes. 2004 fusionierte der Hessische Pferdezuchtverband mit dem des Hannoveraner. 2005 kamen dann die ersten Hannovanerfohlen auf die Welt. 2012 nahmen wir auch zwei Reitponystuten mit in unsere Zucht, welche 2013 zwei schöne Hengstfohlen zur Welt brachten. 

 

Wir legen in unserer Zucht besonderen Wert auf das Interieur, sprich Umgang und Handling und auf die Langlebigkeit. Des weiteren sind die von uns gezogenen Pferde/Ponys in allen Sparten der Reiterei einsetzbar. 

 

Impressum | Datenschutz | Homepage erstellen mit Webvisitenkarte.net